Symposium zum Thema "Glaube und Vernunft"


29.05.2018, Carolinenhaus

18:30 Uhr

s.t., c.f., plen.col., off.


Darf man heute noch an Gott glauben?
Was spricht eigentlich noch für Religion? Was dagegen?
Hat der Glaube an Gott noch Zukunft?
Moderne Wissenschaft und unser akademisches Bild der Welt contra Glaube an Gott!?
Mit zwei spannenden Impulsvorträgen und anschließender Publikumsdiskussion wollen wir uns von unterschiedlichen Standpunkten aus diesen Fragen widmen.

Vortragende:
Vizerektorin Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Beatrix Karl (AcG)
Vizerektorin für Forschung und Entwicklung der Pädagogischen Hochschule Steiermark
Em. Univ.-Prof. Mag. Dr. theol. Bernhard Körner
Vorsitzender der Ökumene-Kommission der Diözese Graz-Seckau

Moderation:
Gen.-Sekr. Gerhard Tschugguel (Merc)
Generalsekretär der Katholischen Medien Akademie